hILfe, iCH wuRde geiMPfT!

hAllO, iCh biN eS, sQuisHy, dEr veRpeSteTe tiNTenfIscH. Aus aktuellen, persönlichen und sonstigen fadenscheinigen Gründen habe ich mich ausführlich mit dem Thema Impfungen, mit ihren Risiken und den von ihnen abzuwendenden Krankheiten befasst.

Ich empfehle auf jeden Fall, alle Artikel in ihrer Reihenfolge zu lesen, da sie in Teilen aufeinander aufbauen. Wichtig ist vor allem die Einleitung, in der ich die verschiedenen Hypothesen benenne, die über das Impfen kolportiert werden.

INHALT (einmal mit Alles…):

  1. Einleitung – Von Tentakelpest und Zeppelinen
  2. Der Virus in der Spritze – Von Möpsen und Clownschminke
    (Impfstoffe sind eigentlich krankheitserregende Viren)
  3. Tödliches Gift – Von den Gefahren schwedischer Möbelhäuser
    (Impfstoffe sind Giftbomben)
  4. Fit mit Beulenpest – Von Nilpferden und angolesischer Literatur
    (Impfungen hemmen unser Immunsystem)
  5. Nur ein paar rote Punkte – Russisch Mensch-ärgere-dich-nicht
    (Kinderkrankheiten (und andere) sind harmlos)
  6. Widerstand ist zwecklos! – Spaß mit Statistiken!
    (Impfungen sind wirkungslos)
  7. Geld! Geld! Geld! – Von Zahnhygiene mit Hochspannung und Wasserveredelung
    (Impfungen wurden nur für Geldmacherei erfunden)
  8. Verfassungsfeinde und Volksverräter – Von Nachgeburt und Kindesverstümmelung
    (Impfpflicht ist verfassungsfeindlich, Impfungen sind Körperverletzung)
  9. Alles Einbildung! – Von der Nichtexistenz Thailands
    (Viren gibt es gar nicht)
  10. Plötzlich Autist! – Von kriminellen Machenschaften und bissigen Guppys
    (Impfungen verursachen Autismus)
  11. Impf-Nazis – Vom Waldorf-Horst und von Hitler-Ufos
    (Impfzwang ist Faschismus!)
  12. Finale – 33 Antworten von Doktor Squishy
    (Dialog mit einem „informierten“ Elterntier)