qUo vaDis, GeRmaNIa? (VIII)

hAllO, ich biN eS, sQuisHy, deR agGressIVe TinteNfiSch! Ich habe die Fresse dick von Corona. Nicht wegen der ganzen Einschränkungen und Maßnahmen. Auch nicht, weil man euch ja angeblich alle eure Grundrechte wegnehmen will und alle zwangsimpfen oder Windows Vista in eurer Zirbeldrüse installieren möchte…

Mir geht euer verdammtes Gejammer auf den Tintenbeutel. Und ich will hier mal eine Reihe kurzer „Rants“ loslassen. Zeit für’s Finale:

8. Quo vadis, Germania? Tja, ihr Trottel. Und nun? Gestern waren sie alle wieder unterwegs. Demo gegen den Mundschutz, den sie nur hier und da tragen müssen. Demo für Grundrechte, die gar nicht in Gefahr sind. Und Demo gegen Reptiloiden, Juden, Impfungen, Bill Gates, irgendwas mit Schilfgras (ein gratis Squishy Nobones T-Shirt für denjenigen, der mir diese Referenz als erster erklären kann – Mail an hallo@squishy-nobones.de [kein offizieller Wettbewerb, nur ein nett gemeintes Versprechen unter Freunden]) und ich habe den Faden verloren. Hildmann wurde festgenommen und entgegen aller Untergangsprophezeihungen wieder freigelassen. Kein Märtyrertod für Attila.

Entgegen alle Logik nehmen die Proteste zu, während die Einschränkungen abnehmen. Die Läden sind wieder auf, Kontaktverbote werden gelockert, Cafés können Anfang der Woche wieder Gäste begrüßen. Gleichzeitig ist die Zahlen der akut Infizierten unter die 20.000-Marke gesunken. Verdammt, stehen wir gut da, denn erst gestern stieg die Zahl in Ländern wie Russland um 10.000 Menschen an. Auch andere Länder krepeln so vor sich hin. Das hochgelobte Schweden schafft es auch nicht wirklich, die Neuinfektionen brutal runterzuprügeln. Nur, wenn man tatsächlich sein Gehirn so dermaßen versumpft hat wie Hildmann und Naidoo und annimmt, dass das alles reine Fantasie ist und alle, die Angehörige an Covid-19 verloren haben von einer der ganzen ansonsten verfeindeten Regierungen in einem wundervollen Ballett der Einigkeit bezahlt worden sind (eine Behauptung, die für die Menschen, die da vor sich hin trauern ein ziemlich heftig hässlicher Schlag ins Gesicht sein muss und es fehlt wahrscheinlich nicht viel, dass sie diesen zurückgeben möchten, nur nicht metaphorisch), kann man verkennen, dass Deutschland gut dasteht.

Ja, verdammt, man kann darüber diskutieren, ob die ganzen Maßnahmen übertrieben waren. Später. Ihr wisst noch immer nicht genug über dieses dumme Ding, um das endgültig beurteilen zu können. Auch die Experten sind sich nicht zu 100% einig. Das aber ist Teil des wissenschaftlichen Diskurses. Man konnte immerhin ohne komplette Ausgangssperre, wie sie in einigen wenigen Kreisen oder in großen Teilen Italiens umgesetzt wurde, auskommen. Zumindest die erste Welle scheint überstanden und wenn alle jetzt mal ganz schön die Füße stillhalten und nicht meinen, sie müssten in Massen nach draußen drängen und sich ballen, dann bekommt ihr auch keine zweite Welle.

Mal ein paar Merksätze:

  • Ihr sein keine Rebellen, ihr seid verwöhnte, hysterische Memmen!
  • Ihr steuert nicht auf eine Diktatur zu, aber wenn ihr komische Freaks wie Hildmann zu dem machen solltet, von dem er träumt, nämlich Kanzler, dann geht lieber mal in Deckung. Der Typ ist ein paranoider Veganer mit Gewehr. Der ist ernsthaft krank und braucht Hilfe.
  • Die Tatsache, dass Deutschland so glimpflich davongekommen ist, ist kein Zeichen dafür, dass der ganze Aufwand unnötig war, sondern dass er gewirkt hat, ihr Logikbremsen!
  • Ob ihr Merkel mögt oder nicht: Die Frau hat dem Land wahrscheinlich gerade den Arsch gerettet.

Mit euren Massenveranstaltungen ohne Sinn, Verstand, Masken oder Abstand seid ihr gerade kurz davor, den ganzen Erfolg zunichte zu machen. Im Kreis Heinsberg war es eine kleine Karnevalsveranstaltung von 200 Leuten, die die ganzen Probleme da bereitet hat. Jetzt meint ihr Idioten, euch zu Tausenden sammeln zu müssen? Merkt ihr das nicht? Wenn es wieder von vorne losgeht, seid wahrscheinlich ihr Schuld! Als Deutschland im exponentiellen Wachstum saß, gab es nur ein paar Hundert Erkrankte. Russland ist gerade bei einer Verdoppelung alle zehn Tage. Wenn wir das machen, haben wir in zehn Tagen 40.000 neue Fälle, in 20 Tagen 80.000, nach einem Monat 160.000. Geht das so weiter, sind wir pünktlich zum niedersächsischen Ferienbeginn bei über 10 Millionen. Wenn wirklich nur 0,3% davon sterben, sind dann 30.000 weitere Menschen tot. Das ist die befürchtete zweite Welle. Warum könnte die kommen?

Dummheit.

Im Moment steuert ihr in zwei Richtungen. Entweder, wenn man sich an die Masken gewöhnt hat wie an eure lustigen Unterhosen, wenn Fußball wieder läuft und die Schlagzeilen dominiert, dann verkriechen sich die ganzen Wutbürger wieder in ihren Löchern, fressen, saufen und fühlen sich gut in ihrem Wohlstandsscheiß. Deutschland hat sich als extrem widerstandsfähig gegenüber wirtschaftlichen Krisen gezeigt. Die letzte Krise 2008 hat man stärker verlassen als man sie betreten hat. Vor allem stärker als die anderen Länder. Warum? Weil das Sozialsystem und das Solidarprinzip verflucht nochmal funktionieren. Auch die Zeit nach dem 2. Weltkrieg habt ihr nicht nur überstanden, sondern sogar zu einem Wirtschaftswunder genutzt. Die Wirtschaft wird erst Federn lassen müssen, aber man kann darauf vertrauen, dass am Ende alles gut wird. Zwei bis drei Jahre und Deutschland steht besser da als zuvor. Warum? Weil ihr vorsichtig gewesen seid, weil die Regierung vorsichtig und behutsam eines nach dem anderen gelockert und genau auf die Zahlen geachtet hat, anstatt dem Mob, dem Pöbel nach der Fresse zu reden.

Oder diese zweite Welle kommt. Dann kommen auch alle Einschränkungen wieder, verbunden mit tatsächlichem wirtschaftlichen Ruin. Und die Schuldigen, die sich gerade noch in Massen zusammengerottet haben, um ihre Pest zu verbreiten, werden sich als Helden in den Vordergrund drängen und dann, liebe Freunde, dann haben wir bald die Diktatur der Spinner. Dann haben wir Zehntausende Tote und die Verantwortlichen drängen auch noch zur Revolution. Dann bekommen wir es wirklich mit Gewalt zu tun. Angriffe auf Journalisten haben schon gezeigt, wie ernst es diesem Mob tatsächlich mit den Grundrechten ist: Presse- und Meinungsfreiheit sind dann für den Arsch, weil anders lautende Stimmen nämlich niedergeknüppelt werden. Und nach einer Weile werden sie sich gegenseitig auch an die Gurgel gehen. Schon jetzt wird von einigen Seiten der bunten Gruppe „Widerstand 2020“ von Herr Schiffmann vorgeworfen, mit Bill Gates in einem Boot zu sitzen. Wie immer wird die Revolution ihre Kinder fressen. Und ja, ihr Vollidioten, Nassbirnen, Flachwichser seid Schuld!

Dann werde ich auf mein Riff zurückkehren und mich fragen, warum Deutschland es einfach nicht packt, einfach mal zufrieden zu sein, warum ihr immer nur jammern und meckern müsst, warum ihr so ein undankbares Deppenvolk seid. Ja, ich bin dann weg. Und euch? Was bleibt euch dann noch?

Garnix.

Außer Dummheit, Paranoia und sinnloser Hetze. Möp.


INHALT Quo vadis Germania?

  1. Zwangsimpfungen
  2. Maskenpflicht
  3. Schulöffnungen
  4. Die Wirtschaft
  5. Die Grundrechte
  6. An oder Mit
  7. Mit Fackeln und Mistforken
  8. Quo vadis, Germania?

ERSTE CORONA-SERIE:


INHALT DER KLASSISCHEN IMPGEGNER-SERIE

  1. Einleitung – Von Tentakelpest und Zeppelinen
  2. Der Virus in der Spritze – Von Möpsen und Clownschminke
    (Impfstoffe sind eigentlich krankheitserregende Viren)
  3. Tödliches Gift – Von den Gefahren schwedischer Möbelhäuser
    (Impfstoffe sind Giftbomben)
  4. Fit mit Beulenpest – Von Nilpferden und angolesischer Literatur
    (Impfungen hemmen unser Immunsystem)
  5. Nur ein paar rote Punkte – Russisch Mensch-ärgere-dich-nicht
    (Kinderkrankheiten (und andere) sind harmlos)
  6. Widerstand ist zwecklos! – Spaß mit Statistiken!
    (Impfungen sind wirkungslos)
  7. Geld! Geld! Geld! – Von Zahnhygiene mit Hochspannung und Wasserveredelung
    (Impfungen wurden nur für Geldmacherei erfunden)
  8. Verfassungsfeinde und Volksverräter – Von Nachgeburt und Kindesverstümmelung
    (Impfpflicht ist verfassungsfeindlich, Impfungen sind Körperverletzung)
  9. Alles Einbildung! – Von der Nichtexistenz Thailands
    (Viren gibt es gar nicht)
  10. Plötzlich Autist! – Von kriminellen Machenschaften und bissigen Guppys
    (Impfungen verursachen Autismus)
  11. Impf-Nazis – Vom Waldorf-Horst und von Hitler-Ufos
    (Impfzwang ist Faschismus!)
  12. Finale – 33 Antworten von Doktor Squishy
    (Dialog mit einem „informierten“ Elterntier)